Wo geht mein Geld hin? Welche Garantie habe ich, dass mein Geld entsprechend den definierten Konditionen investiert wird?

Sie überweisen Ihr Geld auf ein für das jeweilige Projekt eingerichtetes Sperrkonto. Sobald die erforderlichen Mittel gesammelt sind, geht das Geld, abhängig vom Projekt, in Form von Aktienkapital, Gesellschaftsanteilen, Obligationen, Darlehen oder Spenden, auf die Organisation der Projektträger über. Damit werden Sie zum Aktionär beziehungsweise Teilhaber oder Gläubiger dieser geschaffenen Gesellschaft, oder Sie erhalten die Ihnen, im Zusammenhang mit dem Projekt vom Projektträger, versprochene Naturalleistung. Veolis kann auf Ihren Wunsch, auf der Basis zusätzlicher Vereinbarungen, für Sie Vertretungsmandate im Verwaltungsrat oder an der Generalversammlung des Projekts, in welches Sie investiert haben, übernehmen.

Posted in: Für Investoren